Home / 1-6 Kinder / 11 Fragen Die Kinder fragen am meisten

11 Fragen Die Kinder fragen am meisten

1. Wie bin ich gewesen

Welcher von uns hat diese Frage nicht gestellt? Ein Kind, das seine eigene Existenz nicht in Frage stellt, ist fast abwesend. E ist nicht unfair. Wissen Sie, was er sagt, wenn er auf eine solche Frage stößt? Eltern: „Wo komme ich her?“ Sie nehmen die Frage der Sexualität oft als eine Frage an und wissen nicht, wie sie diesen Prozess erklären sollen.

Assoc. Dr. Sekunden Bencik Kangal, ein anderer Akademiker „Sie sind an einem warmen Ort in meinem Bauch aufgewachsen.“ sagt, dass die Antwort ausreicht. „Wie bin ich dorthin gekommen?“ Sie müssen auf die Frage warten. Egal was die Frage ist, es ist am wichtigsten, Ihre Antworten entsprechend dem Alter Ihres Kindes zu geben.

Wir haben super Empfehlungen für Ihre Kleinen: 7″ empfehlungen f das englischlernen in jungen jahren>

2. Kann ich dich heiraten, wenn ich groß bin?

Die einzige Frage der Bewunderer an die Mutter / den Vater. Fast jedes Kind fragt danach, wenn das Interesse am anderen Geschlecht beginnt. Im Alter zwischen 3 und 6 Jahren beginnt das Kind in der ödipalen Periode, in der es männliche und weibliche Vorstellungen und die Merkmale des Geschlechts, zu dem er gehört, zu entdecken, sexuelle Identitäten zu entwickeln.

Der Akademiker sagt, dass der Prozess des Interesses des Kindes an einem nichtgeschlechtlichen Elternteil mit der Theorie des Erwerbs der sexuellen Identität beginnt. In diesem Prozess interessiert sich das Kind für seine nichtgeschlechtlichen Eltern.

Hier ist die genaueste Antwort auf Ihr Kind: „Eines Tages wirst du wachsen, du baust mit jemandem, den du liebst, ein schönes Zuhause. Ich werde immer bei dir sein.“ sollte sein. Sie müssen die Reaktionen vermeiden, die den Identifikationsmechanismus des Kindes beschädigen könnten. Der Akademiker berät Eltern, die mehr über die psychoanalytische Theorie, die Konzepte von Freuds Elektra und den Ödipus-Komplex erfahren möchten.

Auch ein kleiner Rat an Sie. Es ist nützlich, zu versuchen, Ihre Antworten gegen Ihr Kind recht kurz zu halten. Denn nach einer Weile kann sich sein Interesse ausbreiten und nicht Sie. Nach jeder Frage, ayı Stimmen wir zu?

Je mehr Sie miteinander teilen, desto stärker sind Ihre Bindungen: 3″ fragen um zeit mit ihrem kind zu verbringen und freizeitaktivit>

3. Wie viel mehr?

Lange Reisen, öffentliche Verkehrsmittel, Fußmarsch de Für dieses Problem gibt es keinen einzigen Ort. Wenn Sie keine zufriedenstellende Antwort gegeben haben und der Bewegungsbereich eingeschränkt ist, treten die Sitze auf, ganz zu schweigen von der Person, die neben Ihnen sitzt.

Wir haben einen super Vorschlag für diese Frage. Ich muss die Zunge eines Kindes sprechen. Zum Beispiel ya Ihr Lieblings-Cartoon ist so lange, wie er hält. “

Dies sind unsere Vorschläge zur Rettung des Lebens: 10″ superspa und n spiele f kinder die sich auf reisen langweilen>

4. Hast du dein Pipin? Du hast eine Muschi?

Es ist nie klar, welche Fragen Kinder wann stellen und es gibt keine Schande für sie. Sie müssen mit den altersgerechten Worten und auf möglichst einfache Weise das Richtige beantworten. An dieser Stelle müssen Sie ihm sagen, dass Mädchen und Mädchen getrennt voneinander geschaffen werden.

Die Akademie sagt, dass Eltern mit Fragen zur Sexualität in Verlegenheit geraten. Es ist jedoch keine sehr detaillierte Antwort, die die Kinder wünschen, und diese Fragen zeigen, dass der Fortschritt des Kindes in eine gesunde Richtung geht.

Wenn Sie dem Kind Fragen zur Sexualität stellen, denken Sie daran, dass Sie es nicht unter Schamgefühl oder Verbotskonzepten beantworten sollten. Es ist sehr wichtig, dass Sie die richtigen Antworten geben, ohne auf viele Details einzugehen. „Ich kenne die Antwort auf diese Frage nicht, ich werde es lernen und Ihnen sagen.“ Sie können antworten.

Wenn Sie mit Ihrem Geist Sex haben: 11″ fragen von akademikern>

5. Fotos anschauen burada Warum bin ich hier klein?

Er hat diese Einstellung nicht so, als wäre er zu groß, wenn er diese Frage stellt »Wenn er die Säuglingsalter auf alten Fotografien sieht, gibt es sogar diejenigen, die sie leugnen und glauben, er sei es.

Versäumen Sie nicht, sie mit verschiedenen Aktivitäten zu unterstützen. Schauen Sie sich das an: 10″ vorschl f spielgruppen auf der europ seite von istanbul die soziale entwicklung des kindes>

6. Wo ist Allah? Leben

Im Alter von 7 Jahren können Kinder abstrakte Konzepte nicht verstehen und mit konkreten Dingen vergleichen. Religiöse Konzepte sind auch abstrakt, daher ist es nicht korrekt, solche Informationen in diesen Zeitraum zu übertragen.

Laut Pedagog Adem Güneş sollten Sie nicht eine Definition von Gott machen, die über die Wahrnehmung des Kindes in der Vorschulzeit hinausgeht, und nicht in eine Form von Gott versetzt werden.

Adem Güneş, wie etwa schwer zu beantwortende Fragen über Familien, denken Kinder, als würden sie versuchen, es lange zu erklären. Bis zum Alter von 7 Jahren müssen jedoch Fragen gestellt werden, und aufrichtig muss „Ich weiß nicht“ gesagt werden. Diese Antwort erhöht auch die Zuverlässigkeit der Antworten, sagt er.

Manchmal bewegen sich die Dinge nicht so, wie sie es sich erträumt haben. Eine kleine Hilfe für Sie: 9″ m wie unsere tr eine mutter zu werden>

7. Was ist es, was ist es?

Das ist die große Frage, die Sie bereuen, Mutter und Vater zu sein! Denn alles im Universum wird für Sie zu einem Fragenballon. Was auch immer Sie tun, Sie können sie nicht davon abhalten, sich zu wundern. Es wird gemacht, ohne die Erklärungen müde zu werden!

Schau, das ist immer der Tag. An der Ecke: Was“ ist das alter-3-syndrom> Wie“ vermeide ich>

8. Wer hat es genommen, warum?

Möglicherweise interessieren Sie sich nicht dafür, woher es kommt oder warum es genommen wird. Aber diese Fragen sind sehr wichtig für die Kleinen, die geschnittene Philosophen sind. Warum wurde dieses Brot genommen? Wer hat es genommen? Sie fühlen sich ohne Konto nicht wohl.

Lassen Sie uns etwas trainieren: 27″ dinge die sie tun k um vorstellungskraft ihres kindes zu verbessern>

9. Hast du eine Mutter / einen Vater?

Was immer der arme Drecksack in der Welt glaubt, sie sei. Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, aber es ist für manche Kleinen schwer zuzugeben, dass jeder Mutter und Vater ist.

Vergessen Sie nicht, sich zu lehnen, wenn der Baum alt ist: 5″ m die verantwortung f das kind durch bolat zu erh>

10. Wann werde ich erwachsen?

Er weiß nicht, ob er weiß, dass er es bereut, in der Zukunft aufgewachsen zu sein? In diesen Fragen müssen Sie nicht ins Detail gehen. Je mehr Sie sie füttern, desto mehr Zeit wird wachsen.

Von Zeit zu Zeit können Sie ihn dazu ermutigen, zu malen, um zu sehen, wie Sie aussehen. Schauen Sie sich an, was passiert: Beweise“ f die einzigartige welt der kleinen kinder kinderbild>

11. Werden die Menschen wiederkommen, wenn sie sterben?

Die Todeswahrnehmung der Kinder ist altersabhängig. Während Kinder im Alter von 3 Jahren den Tod nicht erfassen können, kann der Tod für 4-5 Jahre oft als ein Zustand angesehen werden, in dem eine Rückkehr möglich ist. Der Tod eines Familienmitglieds, der Tod von Haustieren, ist oft der Auslöser für Fragen zum Tod.

Das Wichtigste, was Sie hier tun müssen, ist, den Tod nicht mit einem Schlafzustand zu verwechseln. Für die Verstorbenen ist die Verwendung solcher Ausdrücke wie da nicht mehr bei uns, sondern im Schlaf gegangen, wenn sie zu Unsicherheit und Komplexität bei Kindern führt. Schlafausdrücke können dazu führen, dass das Kind denkt, dass der Verstorbene eines Tages aufwacht. Oder er ist lange Zeit eingeschlafen und kann ihn vor dem Schlaf fürchten.

Wenn Sie in der Familie auf eine Sterbensituation stoßen, können Sie versuchen, Ihrem Kind dies ruhig zu erklären und das, was als Tod bezeichnet wird, als Leben, Atmen, Gehen, Laufen usw. zu verstehen.

Jedes Alter hat unterschiedliche Probleme: Was“ ist das alterssyndrom bei kindern> Wie“ geht das>

Fragen werden beantwortet, Assoc. Dr. Sekunden Bencik Kangal (Akademiker) „Adem Güneşs Bücher“ Fürchten Sie sich nicht vor einer guten Mutter „und“ Sonnenlose Erziehung in der Persönlichkeitsentwicklung „.

About admin

Check Also

Was Sie beim Kauf einer Wiege beachten sollten

Jede Mutter und jeder Vater möchte, dass ihr Baby sicher und bequem schläft. Dafür braucht …