Home / Schwangerschafts Kalender / Die frühen Anzeichen einer Schwangerschaft verstehen

Die frühen Anzeichen einer Schwangerschaft verstehen

Die frühen Anzeichen einer Schwangerschaft verstehen

Späte Periode, schmerzende Brüste, seltsamer Geschmack im Mund – es gibt viele frühe Anzeichen und Symptome, die auf eine Schwangerschaft hindeuten, und Sie können sehr früh in Ihrer Schwangerschaft leiden

Auf einen Blick

  • Sie können einen Test ab dem ersten Tag Ihrer versäumten Periode durchführen
  • In den ersten Monaten der Schwangerschaft kommt es häufig zu Blutungen
  • Zarte Brüste und Übelkeit sind häufige Anzeichen einer Schwangerschaft

Frau hält Bauch

Beachten Sie die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft

Die ersten Anzeichen und Symptome einer Schwangerschaft können Sie bereits innerhalb einer Woche nach der Empfängnis bemerken. Die meisten frühen Schwangerschaftssymptome treten innerhalb der ersten vier Wochen auf und erste Anzeichen einer Schwangerschaft können sein:

Die ersten fünf ersten Anzeichen einer Schwangerschaft

  1. Übelkeit oder Übelkeit können bei manchen Frauen sehr früh auftreten – ein häufiges Symptom der frühen Schwangerschaft ist die Morgenkrankheit . Dies beginnt normalerweise, wenn Sie etwa sechs“ wochen schwanger sind> . Es kann nur Übelkeit sein, kann aber auch Erbrechen beinhalten und kann trotz seines Namens zu jeder Tages- und Nachtzeit auftreten.
  2. Sie müssen öfter ein kleines Kind haben – ein frühes Symptom der Schwangerschaft kann die Notwendigkeit“ sein mehr zu wissen> . Dies liegt an einer Kombination von Schwangerschaftshormonen, einer größeren Blutmenge in Ihrem System und Ihren Nieren, die stärker arbeiten
  3. Kopfschmerzen – In den frühen Stadien der Schwangerschaft können Kopfschmerzen“ auftreten> . Dies ist auf den plötzlichen Anstieg der Hormone in Ihrem Körper zurückzuführen, da er sich an die Schwangerschaft anpasst.
  4. Verdunkelung der Haut um Ihre Brustwarzen – Ein weiteres häufiges Symptom der frühen Schwangerschaft besteht darin, dass die Haut um Ihre Brustwarzen (die Areolas) dunkler wird. Sie können auch feststellen, dass sich die Brustwarzen aufrichten und die Beulen um Ihre Brustwarzen stärker werden.
  5. Heißhunger oder Aversionen – Es ist möglich, dass Sie von bestimmten Lebensmitteln abgeschreckt werden, insbesondere wenn Sie morgendliche Übelkeit haben. Sie können jedoch auch feststellen, dass Sie von einem sehr frühen Stadium Ihrer Schwangerschaft an Hei%C3%9Fhunger“ auf bestimmte nahrungsmittel m auch seltsame entwickeln.>

Es gibt viele weitere Schwangerschaftssymptome, durch die der Körper Sie wissen lässt, dass Sie schwanger sind.

Häufige Symptome der frühen Schwangerschaft

Periodenschmerzen

Ein Schwangerschaftssymptom, das Sie möglicherweise nicht erwarten, da Sie möglicherweise Ihre Periode versäumt haben, aber Sie können Schmerzen zu dem Zeitpunkt verspüren, zu dem Sie Ihre Periode erwarten würden. Nicht das häufigste Symptom, aber manche Frauen erleben es.

Bauch zwickt

Ein etwas ungewöhnliches Schwangerschaftssymptom, aber Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Ihre Muskeln fast von innen eingeklemmt oder sogar gedehnt werden. Sie können dies auf einer Seite Ihres Bauches und später auf der anderen Seite Ihres Bauches erleben.

Aufgeblähter Bauch

Durch das Schwangerschaftshormon Progesteron können Sie tatsächlich Anzeichen einer Beule zeigen, bevor Ihr Baby überhaupt gewachsen ist. Sich voll und geschwollen zu fühlen, besonders nach einer Mahlzeit, ist ein Symptom, das manche Frauen erleben.

Bauchkrämpfe

Ihre Bänder können sich sehr früh dehnen, da sich Ihre Gebärmutter verändert, was zu Magenkrämpfen führen kann.

Harnwegsinfektion (UTI)

Auch wenn ein häufigerer Besuch des Klos an sich schon mit ersten Anzeichen einer Schwangerschaft einhergeht, kann dies auch ein Zeichen für eine Harn-“ oder blasenentz sein> . Dies ist ein häufiges Symptom der frühen Schwangerschaft, wenn Sie die Hormone ändern. Wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise eine HWI haben, besuchen Sie Ihren Hausarzt.

Soor

Ein anderes Symptom der Schwangerschaft können wir auf den steigenden Spiegel des Hormons Progesteron zurückführen. Ein Anzeichen von Soor“ kann geb sein und dicker cremiger sein. juckreiz schmerzen sogar ein stechendes gef wenn sie winzig sind k alle symptome einer drossel>

Gefangener Wind

Eingesperrter Wind kann sehr schmerzhaft sein und Sie können ihn in einer sehr frühen Schwangerschaft erleben. Wenn Sie den Wind passieren, können Sie sich sofort besser fühlen.

Verstopfung

Ein frühes Symptom der Schwangerschaft kann der Beginn einer Verstopfung“ sein> , die wiederum auf Veränderungen Ihres Hormonprogesterons zurückzuführen ist.

Durchfall

Das polare Gegenteil von Verstopfung, Sie könnten auch in den frühen Stadien der Schwangerschaft an Durchfall“ leiden.>

Merkwürdiger metallischer Geschmack im Mund

In der frühen Schwangerschaft als saurer oder metallischer“ geschmack> im Mund bezeichnet, spricht man von Dysgeusie.

Noch mehr Speichel

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie in den frühen Stadien der Schwangerschaft mehr Speichel im Mund verspüren, und dies kann oft durch ein wenig Speichel auf dem Kissen hervorgehoben werden, wenn Sie morgens aufwachen!

Trockener Mund

Schwangerschaftssymptome sind alle extrem und dieses unterscheidet sich nicht. Bei einigen Patienten, die einen Speichelüberschuss als frühes Symptom der Schwangerschaft erleben, kann bei anderen das komplette Gegenteil auftreten, ein trockener Mund. Wenn Sie mehr trinken, um zu versuchen, den trockenen Mund zu bekämpfen, können Sie dieses Symptom auf eine Weise bemerken.

Zahnfleischbluten

Ein weiteres frühes Anzeichen einer Schwangerschaft können einige Zahnfleischbluten“ sein die> Sie beim Zähneputzen bemerken. Es sind die hormonellen Veränderungen, die Ihr Zahnfleisch empfindlicher gegenüber den Bakterien in der Plaque machen.

Wenn Sie frühe Anzeichen einer Schwangerschaft haben, machen Sie einen Schwangerschaftstest

Zuerst möchten Sie sicher wissen, ob Sie schwanger sind, und am besten führen Sie einen Schwangerschaftstest durch . Besuchen Sie einfach Ihren Hausarzt oder kaufen Sie ein Kit bei Ihrer örtlichen Apotheke. Sie können einen Test ab dem ersten Tag Ihrer versäumten Periode durchführen. Es dauert zwei Wochen, bis das Schwangerschaftshormon, humanes Choriongonadotropin (HCG), in Ihrem Urin vorhanden ist. Versuchen Sie also nicht, zu früh zu testen. Möglicherweise ist Ihr erster Test möglicherweise ein negativer Test. Wenn Sie jedoch die häufigsten Anzeichen einer Schwangerschaft feststellen und die Periode noch nicht eingetroffen ist, sollten Sie einige Tage später erneut testen, um dies zu bestätigen.

Es gibt einige andere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

Ich habe immer noch Perioden

Es ist überraschend üblich, dass in den ersten Monaten der Schwangerschaft „Durchbruchblutungen“ oder %22Implantationsblutungen%22″ auftreten> . Es wird angenommen, dass dies auf das Einsetzen des Eies in die Gebärmutter zurückzuführen ist oder auf die Hormone, die die Periode regulieren, die höher ist. Es bedeutet sogar, dass einige Leute nicht merken, dass sie eine Weile schwanger sind. Lassen Sie es immer überprüfen, um sicherzustellen, dass es kein Problem gibt.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft zeigen

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihren Arzt oder Ihre Hebamme zu besuchen, die Sie bei den Mutterschaftsleistungen in Ihrer Nähe registrieren lassen kann. Sie sind eine großartige Informationsquelle und Unterstützung, wenn Sie sich während Ihrer Schwangerschaft über etwas nicht sicher sind.

Gemischte Emotionen sind normal

Zu erfahren, dass Sie schwanger sind, ist riesig! Sie könnten sich in der einen Minute wild aufgeregt fühlen und in der nächsten Angst, und Ihr Partner könnte auch auf einer Achterbahn sein. Sie verarbeiten nicht nur wichtige Nachrichten, sondern Ihr Körper verändert sich schnell und beschäftigt sich mit einer Menge neuer Hormone. Wenn Sie sich also im ganzen Geschäft ein bisschen fühlen, ist das völlig normal!

Weiter Folsäure einnehmen

Die Einnahme von Fols%C3%A4ure“ w der schwangerschaft verringert das risiko f spina bifida und andere neuralrohrdefekte ihres ungeborenen kindes. gesundheitsministerium empfiehlt dass sie drei monate vor empf idealerweise bis zu den ersten schwangerschaftswochen> täglich 400 Mikrogramm (mcg) einnehmen.

Warten Sie, um es den Leuten zu sagen

Die Nanosekunde, die Sie als schwanger herausstellen, möchten Sie wahrscheinlich alle anrufen, die Sie kennen, auf jedem Social-Media-Kanal, den Sie haben, und von den Dächern singen – und das können Sie absolut. Aber viele Leute gehen auf Nummer sicher und warten etwa 12 Wochen bis zum ersten“ scan> bevor sie ihre fantastischen Neuigkeiten mitteilen.

Bleiben Sie vom Schnaps fern

Am besten vermeiden Sie Alkoholkonsum, wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden. Dies liegt daran, dass Alkohol aus Ihrem Blut durch die Plazenta und zu Ihrem Baby gelangt, was sich möglicherweise auf deren Entwicklung auswirkt und sogar das Risiko einer Fehlgeburt früh erhöht. Wenn Sie bereits die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft zeigen, sollten Sie auf Alkohol verzichten.

Fand das hilfreich? Lesen Sie mehr über:

About admin

Check Also

8 perfekte Gründe, um das Nabelschnurblut Ihres Babys während der Geburt zu verbergen

Wissen Sie, dass Sie durch das Verstecken des Nabelschnurbluts Ihres Babys es vor vielen Krankheiten …