Home / schwangerschaft / Ermutigung zur normalen Geburt erzwingt nicht!

Ermutigung zur normalen Geburt erzwingt nicht!

Ich unterstütze das Recht der Frauen, ihre Babys nach Belieben in die Welt zu bringen, und die Aussagen des Gesundheitsministeriums zum Kaiserschnitt sind überraschend. Warum will eine Frau keine normale Geburt? Warum haben normale Frauen Angst vor der Geburt? Wie können Sie den Unterschied zwischen normaler Geburt und Kaiserschnitt beschreiben? Unterscheidet sich das Baby der Geburt eines Kaisers von dem Baby der normalen Geburt? Aber das Gesundheitsministerium hat keine Liebesbeziehung zu den Müttern.

Melikes Geburt verzögerte sich. Ich ging in die Ferien, um den Arzt zu besuchen. Der Arzt untersuchte das Baby war sehr gesund, aber das Baby sollte schon geboren sein, als gesagt, im Urlaub in die Notaufnahme zu kommen. An dem Tag, an dem ich auf den ersten Arbeitstag des Schnees wartete, ging ich am Morgen der schwangeren Untersuchungswarteschlange ins Krankenhaus. Überstunden haben bereits begonnen, aber niemand erwartet, den Tee aus den Händen von Männern erhalten zu haben (dann erhielt er den Befehl) in der Art von aufgeknöpften ‚Ooo Ladies. Ich kam kaum in die Nase, als Sie kamen‘ sagte er und fügte der Gegenwart mit seinen widerlichen Witzen Freude hinzu, bis einige Leute den Befehl erteilten! Ich erwähne nicht einmal normale Geburten und mütterliches Verhalten.

Zustellraum

WIE INVESTIEREN SIE DAS MINISTERIUM FÜR GESUNDHEIT?

Schwangerschaft an sich bedeutet Hormon, sobald die Mitarbeiter es tut mir leid zu sein! Es ist sehr schwierig, die staatlichen Gesundheitsfachkräfte zu erziehen, die geduldig sind und Sie bei vorgeburtlichen Untersuchungen unterstützen und bei der Geburt die Hand halten, ein Glas Wasser in den Arm geben und Ihnen manchmal Moral geben?

SPEZIELLE GEGENSTÄNDE FÜR DIE NORMALE GEBURT

Sie können auf eine Art und Weise schlafen, die sehr unbequem ist, und Sie können nicht einmal ein wenig zurück in den Rücken, selbst wenn sich die Frau in dieser Position wohl fühlt.

NORMALE GEBURTSPOSITIONEN

Das Gesundheitsministerium sollte eine gute Ausbildung für Angehörige der Gesundheitsberufe bieten, die Müttern dienen. In Europa bieten diese Geburtsbahren Komfort für diejenigen, die normalerweise gebären möchten. Natürlich, nicht nur mit der Trage, um das Problem zu beheben, sondern jedes Mal, wenn er seinen zum Kaiserschnitt geladenen Mund öffnet, hoffe ich, dass ein wenig Empathie die Situation von schwangeren Frauen verstehen kann.

About admin

Check Also

Was Sie beim Kauf einer Wiege beachten sollten

Jede Mutter und jeder Vater möchte, dass ihr Baby sicher und bequem schläft. Dafür braucht …