Home / 1-6 Kinder / Kinder machen der Toilette keine Angst

Kinder machen der Toilette keine Angst

Seine Kinder werden schnell groß und in ein paar Jahren kann er sogar alleine auf die Toilette gehen, aber leider tun manche Mütter so, als hätte er keine Scheiße.

Wenn Ihr Kind beginnt zu gehen, während Sie in die Toilette gehen, wenn Sie in den Rücken treten, schreien Sie vielleicht vor der Tür. Vielleicht drehst du deine Augen zur Toilette, gehst zur Toilette und spielst das Wasser, das zur Toilette fällt, und du wirst große Reaktionen geben. Du wirst schreien, du schreiendes altes, böses Wesen. Er wird sofort die Hände des Kindes waschen, damit die Toilette nicht in die Toilette geht up.

Die Toilette „Scheiße, Pisse, Kaka“ ist das, was Sie jetzt sagen, dass ein Teil der Kinder, an das Sie sich an die Toilette mit Toilette gewöhnen sollten, einen niedlichen Platz machen muss. Sie können mit Spielzeug spielen und Geschichten lesen, während Sie auf der Toilette sitzen. Wenn es ums Älterwerden geht, werden Sie das Gegenteil tun, Sie sitzen auf dieser Schüssel und lesen Geschichten dazu. Sie sollten keine Angst davor haben, dass die Kakas aus Ihrem eigenen Körper kommen, wenn Sie auf Toilette oder Unterwäsche trainieren, wenn Sie keine übermäßigen Reaktionen ausrufen.

Unglückliche Ängste vor Kindern sind kein Thema, das Ekel lindert und sich dann mit einem Toilettenlied oder einem einfachen Buch leicht erholen kann.

Kinderärzte, Pädagogen sind voll von Kindern, die Angst vor der eigenen Toilette haben. Die Anzahl der Kinder, die Einläufe haben, ist leider nicht der Fall. Toilettengewohnheiten sind keine Angelegenheit von drei bis fünf Tagen, aber es ist ein Training, das durch liebevolle Planung vor Monaten durchgeführt werden sollte.

About admin

Check Also

Was Sie beim Kauf einer Wiege beachten sollten

Jede Mutter und jeder Vater möchte, dass ihr Baby sicher und bequem schläft. Dafür braucht …